Mittwoch, 16. Februar 2011

Frühlingsgrüße * greatings of spring

.




Kürzlich habe ich eine Magnetpinnwand (drei Euro) gekauft,
die mit Naturleinen bezogen war.
Der Rahmen der Pinnwand war  ursprünglich hellblau, 
was mir allerdings nicht gefiel.
Zwei kleine hellblaue magnetische Rahmen gehörten auch noch dazu.
Ich habe alle Rahmen geweißelt. Nach dem Trocknen ging es ans Dekorieren.


Ein Metallherz, das ich vor kurzem gekauft hatte, befestigte ich an der Pinnwand. 
Auf Claudias Blog hatte ich eine genähteDekokette aus Herzen und Kreisen gesehen.
Diese war schnell nachgenäht und an dem Metallherz angebracht. 
Ich habe noch ein Monatsschild gescrappt, eine Schleife befestigt
und schon war das Herz fertig dekoriert.  
Eine ausgedruckte Vintagepostkarte habe ich passend 
für den kleinen Rahmen zugeschnitten.

Das Vogelhäuschen  und die Vögel waren auch rasch ausgeschnitten und zusammengeklebt.
Ich verwendete grünen Stoff, um ein Herz daraus zu nähen.
Ein gehäkeltes Herz und eine Blume kamen als Abschluss an die Pinnwand.
Das Endergebnis gefällt mir sehr gut und hübscht im Februar meine Küche auf.

Euer PAPIERWUNDER 


Kommentare:

  1. Liebes Papierwunder
    Wunderschön ist Deine frühlingshafte Pinnwand geworden! Ich kann nur staunen, was alles aus Deinen flinken Fingern entsteht. Einfach traumhaft!
    Herzliche Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Wow einfach klasse deine Kreativität - was man aus so billigen Sachen machen kann...man braucht nur Ideen und das ist dir ganz toll gelungen *applaus+ +lach+
    grüssle tina

    AntwortenLöschen
  3. Herrliche Idee und eine noch viel schönere Umsetzung und Gestaltung , da kann man doch sehen , dass man aus kleinem Geld tolles zaubern kann. Deine Frühlingspinnwand ist der Hammer , ich weiß garnicht so richtig wo ich als Erstes hinschauen soll . Das Metallherz für Postkarten wohnt übrigens auch bei mir .
    Herzliche Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll ist das geworden. Du hast aber auch super Ideen. Die Farben finde ich so schön, so richtig zart und frühlingshaft.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. wirklich sehr hübsch und frühlingshaft geworden

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich habe gerade deinen schönen Blog gefunden und mich gleich mal als Leser eingetragen! Ich bin ganz hin und weg von deinen Arbeiten und Ideen! Sooo schön! Deine Frühlings-Pinnwand ist der Hammer - ein Traum!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen