Mittwoch, 9. Februar 2011

Frühlingskranz * spring wreath

 Gestern hatten wir ja wieder traumhaftes Wetter,
und da ich unbedingt an die frische
Luft wollte, habe ich mir kurzerhand meine Nähmaschine,
Stempel, diverse andere Bastelutensilien und
meinen neu erworbenen Kranzrohling gepackt und bin
in unser Gartenhäuschen gegangen.
Darin  war es durch die Sonne so muckelig warm, 
 dass ich sogar die Tür offenstehen lassen konnte. 
Mit Musik und einer Kanne Tee habe ich mich dort für ein paar Stunden 
eingenistet, habe genäht, gestempelt und geklebt und
dabei herausgekommen ist dieser Kranz:




Er verschönert jetzt unseren Hausflur.

Einen schönen Tag wünscht euch
Euer PAPIERWUNDER 



Kommentare:

  1. Hallo ,
    dein Kranz ist wunderschön geworden . Schön , dass du in deinem Gartenhäuschen arbeiten konntest . Schnief , - ich habe keines , leider - ! Du liebst wohl auch diese gewundenen Kränze , ich finde sie herrlich und man kann sie immer wieder aufs Neue dekorieren . Eine Knopfliebhaberin bist du wohl auch . Kann auch nicht an ihnen vorbei gehen und schaue nach ob ich schöne finde .
    Liebe ☼ige Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich nach einem ganz wundervollen Nachmittag an.
    Der Kranz ist toll geworden.

    Viele Grüsse, Claudia

    AntwortenLöschen