Freitag, 4. März 2011

Schneeglöckchen * snowdrops



 In meinen Stickvorlagen habe ich ein Muster
für Schneeglöckchen gefunden.

Da mir der gestickte Engel als Herz so gut gefallen hat, 
habe ich mich entschlossen das Schneeglöckchen auch auf Leinen zu sticken
und anschließend ebenfalls ein Herz daraus zu nähen.




Wusstet Ihr, dass das Schneeglöckchen in der Natur unter strengem 
Naturschutz steht und weder gepflückt noch ausgegraben werden darf?
Dass der grüne Fleck ein sogenanntes Saftmal ist, das den Insekten zur Orientierung dient?
Dass alle Teile des Schneeglöckchens giftig sind und
insbesondere die Zwiebel giftige Alkaloide enthält?

Man lernt nie aus.

Blumige Grüße
von eurem PAPIERWUNDER



Kommentare:

  1. Liebes Papierwunder
    Das ist ja allerliebst! Wunderschön Deine Schneeglöcklein; ob gestickt oder in der Natur....
    Ja, auch bei uns in der Schweiz darf man sie nicht ausgraben.
    Einen schönen und sonnigen Freitag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Die Schneeglöckchen in ihrer Zartheit mag ich sehr. Sie recken ihre Köpfchen zur Zeit in unserem Garen in den Himmel. Sie sind wunderschön anzusehen. Liebes Papierwunder, deine Infos dazu ... Danke.
    Ich mag deine Collage sehr.
    Liebe Grüße Kerstin und einen schönen Freitag

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebes Papierwunder,
    so ein schönes Schneeglöckchenherz hast du da gestickt und genäht . Es ist schon interessant , dass gerade eine solche Schönheit so giftig ist - kaum zu glauben . Deine Collage ist einfach toll . Einen schönen , sonnigen Freitag wünscht dir Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ich noch einmal ,
    - nein ich habe keine Ahnung was da los ist , habe nur enteckt , dass ich sie am Dashboard sehen kann und bei einigen wenigen in der Leiste . Warum das so ist keine Ahnung, aber wir können ja nicht alle den selben Fehler gemacht haben , oder ? Ach danke übrigens für deinen netten Kommentar GLG , Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Papierwunder
    eine wirklich niedliche Stickerei. Gibt es eigentlich etwas, dass Du nicht kannst *lach* ;o)

    Ganz viele liebe Grüße und einen wundervollen Start ins Wochenende

    Liane

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Papierwunder,
    so hübsch ist es wieder geworden, das Herzerl mit Schneeglöckchen. Ist es nicht schön, so "alte" Fertigkeiten wieder neu zu präsentieren, wo doch alles so technisch und geradlinieg ist?

    Ganz liebe Grüsse,
    Christl

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ich finde es wunderbar, das einige Menschen wieder wert legen auf "alte Fertigkeiten", sei es Möbel aufzuarbeiten oder aus alten Tischdecken oder Nachthemden Kissen zu nähen, oder eine Mandarinenkiste als Blumenkiste umzuarbeiten, oder, oder,oder.. Ich kann nur immer wieder sagen, ich finde es super, auf welche oft einfachen Ideen man hier im Bloggerland gebracht wird.

    Einen schönen Freitag noch.
    PAPIERWUNDER

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie wunderbar,Deine Stickerei.Und ich wusste nicht,daß sie unter Naturschutz stehen.

    Alles Liebe ,Du bist immer auf meinem Blog wilkommen Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Dein Herz ist wunderschön geworden.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    ganz wundervoll ist das Herzchen geworden.

    Bei uns im Garten lugen sie auch schon heftigst hervor, alles andere lässt sich aber noch ordentlich Zeit.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen