Freitag, 8. April 2011

Brotkiste * bread box


Diese alte Brotkiste habe ich neulich auf einem Kunsthandwerkermarkt erstanden.
Eigentlich war sie gar nicht zum Verkaufen gedacht,
sondern als Verkaufsbehältnis für Blumensamen und Pfefferminztee.
Als ich die Verkäuferin fragte, ob die Brotkiste zu kaufen sei,
antwortete sie erst mit eigentlich nicht, aber...

Und schon war ich im Besitz dieser Kiste.

Als ich nach Hause kam, machte sich meine Familie über meinen Kauf lustig,
aber mittlerweile gefällt sie ihnen sogar sehr gut.


Ich habe sie mit Hornveilchen bepflanzt und jetzt steht sie auf unserer Terrasse.




Das Leinen auf den Fotos habe ich nur zur Deko für diese Fotos genommen.
Ich habe kürzlich eine ganze Rolle von diesem Leinen geschenkt bekommen,
auf der sogar das Herstellungsjahr aufgedruckt war.
Es ist wirklich aus dem Jahr 1897.
Wenn das Leinen erzählen könnte, wer weiß, 
was wir alles über seine alten Zeiten erfahren würden.
Ich habe mich riesig über das Geschenk  gefreut und werde es bestimmt in
naher Zukunft verarbeiten.
Mal sehen, was daraus entstehen wird.




Ein schönes sonniges Wochenende wünscht euch Petra




Kommentare:

  1. Hallo Papierwunder,

    eine Brotkiste, die ich schon in echt sehen durfte ist echt ein Hingucker.
    Das Leinen ist eine echte Rarität. Danke dass du uns auch die aufgedruckte Jahreszahl zeigst, das ist sehr interessant.

    Ein schönes WE, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra
    Du meine Güte! Deine Brotkiste sieht wirklich toll aus und Ideen hast Du.... Da kann ich nur staunen! Ein wunderschöner Blickfang. Am Wochenende wirst Du die Terrasse sicher geniessen können und damit auch die tolle Brotkiste!
    Hab ein sonniges Wochenende und sei lieb gegrüsst
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Papierwunder,
    deine neue Brotkiste hast du wunderschön bepflanzt. Die Stiefmütterchen sehen herrlich darin aus!
    Wünsche dir ein wundervolles, sonniges Wochenende!

    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra ,
    der Verkäufer hätte nicht ABER sagen dürfen .
    Damit war doch klar - du hast gewonnen . Toll hast du deine Brotkiste bepflanzt . Das alte Leinen ist ja eine Wucht .
    Wie ich dich nun kenne , hast du schon viele Ideen um damit bezaubernde Dinge zugestalten .
    Ich wünsche dir einen herrlichen Tag .
    GLG , Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra
    deine Brotkiste ist ja Irre,da hast du ja wieder
    was super schönes ergatert.
    Die blauen Hornveilchen machen sich sehr schön dadrin.
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    lustig: ich habe das erste Foto gesehen und gedacht "da würde ich Blumen reinpflanzen" - aber den Gedanken hast Du ja gleich wunderschön umgesetzt. Und dieses alte Leinen, toll. Nicht umsonst hat man von "Omas Leinenschatz" gesprochen ;o)
    Ein wunderschönes Wochenende,
    LG,Irina

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Petra,

    gut eingekauft. Wenn die Dame, die dir die Kiste verkauft hat deine Bilder sieht wird sie sich ärgern ;-) Das sieht so schön aus. Deine Fotos sind auch super gelungen. Alles in allem perfekt.

    Wünsch dir einen schönen Tag und tollen Start ins Wochenende.

    GGGGGLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja eine hammerschöne Idee. Das sieht echt klasse aus! Die Brotdosen kosten ja normalerweise einiges und sind sehr rar. Also Glückwunsch zu dem tollen Fund und der super Idee.

    LG vom deichkind

    AntwortenLöschen
  9. Schön schön schön, ich will auch, die Brotdose ist Toll. Danke für Dein Besuch bei mir, ich werde ab jetzt auch regelmässig hier lesen, ich freu mich schon soo, werde jetzt bei Dir ausgiebig stöbern

    liebe liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Hej Petra,

    ist die genial und mit der Bepflanzung hast Du es Deinen lächelnden Verwandten aber gezeigt, oder? Die waren bestimmt ganz erstaunt...

    Sooo altes Leinen... wahnsinn...

    Vielen Dank für Deine lieben Kommentare bei mir (Du hast mir ja auch gesagt, dass ich gewonnen haben...), aber leider koche ich nicht gerne - auch in der Küche nicht... und wenn dann muss ich ganz alleine sein und keiner darf mich unter Zeitdruck setzen... ich gebe es zu: bei uns kocht der Wunscherfüller...

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende! Katja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    die Brotkiste sieht richtig klasse aus. Und mit dem Leinen hast Du ja richtig Glück gehabt, vor allem weil es ganz schön teuer ist zu kaufen, wenn man überhaupt an altes Leinen ran kommt.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und sonnigen Tag

    Liane

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra, das sieht so klasse aus ! Du hast wirklich ein Händchen für solche Dekorationen ! Den Brotkasten hätte ich auch genommen ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    wunderbar in Szene gesetzt deine Brotdose!! GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,

    da hast du einen wunderbaren Fund gemacht! Das sieht traumhaft schön aus mit den Blumen!! Wundervoll dekoriert! Das alte Leinen ist toll, ich bin gespannt, was du daraus machst.

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    gut ,dass du sie mitgenommen hast!Ich freue mich mit dir!
    Ach,du bist ja ein richtiger Glückspilz.Bekommst so tollen alten Leinen geschenkt.Ich beneide dich darum.Da kannst du ja so viele schöne Sachen mit machen(träum)
    Ich grüße dich ganz lieb,
    Diana

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin beeindruckt. Die würde ich auch sofort nehmen, die Brotdose. Super-klasse.
    Dann hoffe ich mal, dass das Lesezeichen gut ankommt.
    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut!
    Schönes Wochenende!
    Simone

    AntwortenLöschen
  17. aaaaaaaahhhhhhhhhhh...
    die familie......ich steh auch mit einem fuss im irrenhaus....Lach.....
    ich finds großartig.....
    die kiste sieht suuuuuper aus
    ggggggggglg mona

    AntwortenLöschen
  18. ...schön sieht sie aus Deine Brotkiste. Ich habe auch eine alte im Dachboden stehe - mal gesehen und mitgenommen.
    Viele liebe Grüße. Evi

    AntwortenLöschen