Montag, 16. Mai 2011

Spaghetti mit grünem Spargel

Heute habe ich euch mal ein Rezept aufgeschrieben. Dieses Gericht gibt es bei uns zur Spargelzeit seit Jahren wöchentlich, da es der ganzen Familie super lecker schmeckt.





Zutaten für 4 Personen:
- 500 gr. grüner Spargel
- 250 gr. Kirschtomaten
- 1 Zitrone
- 3 EL Olivenöl
- 500 Spaghetti
- Salz
- 250 gr. Sahne
- 200 ml Gemüsebrühe
- weißer Pfeffer



1.
Spargel schälen und in ca. 2 cm  große Stücke schneiden. Tomaten halbieren. Zitrone auspressen.

2.
Öl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel unter häugigem Rühren ca. 10 Minuten darin braten. In den letzten 2 Minuten der Bratzeit Tomaten zufügen. Die Sahne und die Brühe zufügen, mit  Zitrone,Peffer und Salz abschmecken und noch ein wenig einköcheln lassen. Wer mag, kann das Ganze noch andicken.

3.
Mit den in der Zwischenzeit gekochten Spaghetti servieren. Ich habe noch Basilkum darüber gestreut.

Guten Appetit.

Kommentare:

  1. Liebe Petra
    Oh, das hört sich lecker an! Danke für das tolle Rezept! Nun weiss ich, was diese Woche auf dem Menueplan steht....
    Einen wunderschönen Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra!!
    Auch ich danke Dir für das tolle Rezept!! Wir lieben Spargel und drum werde ich das gleich in den nächsten Tagen ausprobieren! Ich bin mir sicher, dass es lecker werden wird!!!
    Viele liebe Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Petra
    das sieht ja lecker aus, werde ich gleich heute ausprobieren. Da jeden Morgen die Frage ist, was koche ich heute.Und heute weiß ich es, danke für das
    tolle Rezept.
    Wünsche Dir einen schönen Tag.
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmmmmmmmmmh, bei uns gibt es das so ähnlich mit weißem und/oder grünem Spargel gebraten, abgelöscht mit Zitronensaft und wahlweise mit Knoblauch und/oder gebratenen Hähnchenbrustfiletstreifen...Köstlich! Aber Deine Variante werde ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren!
    Hast Du schonmal den Basilikum in etwas Öl wie frittiert? Das ist auch lecker!
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  5. Lecker , gerade das richtige für mich als Spargel und Spaghettifan . Danke für das köstliche Rezept .
    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche .
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das hört sich aber ausgesprochen lecker an - Dein Rezept werde ich in den nächsten Tagen mal ausprobieren und hoffe, dass das mit meinen Spezialnudeln (habe eine Glutenunverträglichkeit) genauso gut schmeckt.
    LG und einen schönen Wochenstart
    Inge

    AntwortenLöschen
  7. Danke für das leckere Rezept. Da wir alle gerne Spargel essen, werde ich das ganz sicher demnächst ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra, vielen Dank jetzt weiss ich was ich heute Abend kochen werde! Lieben Dank für die Inspiration! Es ist manchmal schwierig sich immer was ausdenken zu müssen wenn man jeden Tag kocht :-)

    Schöne Woche!

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie lecker, liebe Petra!
    Ich liebe Spargel :-)

    Hab eine feine Woche.
    Liebe Grüße schickt dir Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    dein Rezept hört sich nicht nur sehr lecker und nach meinem Geschmack an, es sieht auch ganz lecker aus. Vielen Dank für das Rezept und die Inspiration. Auch ich gehöre zu den Spargel-Liebhabern und damit ist das Rezept perfekt.

    Viele liebe Grüße, einen perfekten Start in die Wochen und einen wunderschönen Tag wünscht Dir,

    Liane

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht ja lecker aus, ich mag grüne Spargel eh so gerne. Bei uns gab es gestern Risotto mit grünem Spargel.Aber dein rezept muß ich doch mal nachkochen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  12. ...hach,sieht das lecker aus, da es bei uns ganz oft Nudeln gibt, werde ich es auch ausprobieren, ganz toll...
    Liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie lecker!Auf der Stelle könnte ich dabei gehen und alles aufessen!
    Vielen dank für dein tolles Rezept!
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Petra
    muß Dir noch mal schnell schreiben,
    habe dein Rezept heute auspropiert.
    Lecker-Lecker.
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  15. Solche Sachen liebe ich!!!!! Es sieht auf deinen Bildern schon total lecker aus. Die Zutatenliste super und die Zubereitung auch für mich durchführbar ;o). Danke für das Rezept und die Inspiration.

    Wünsch dir noch einen schönen Abend und eine weitere schöne Woche.

    Ganz viele liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  16. hallo petra,
    vielen dank für das tolle rezept. da wir auch gerne frischen spargel essen, kommt mir dein vorschlag gerade recht. siehr sehr appetitlich aus...hmhmhm!
    liebe grüsse
    margit

    AntwortenLöschen
  17. Was fuer leckere Bilder!!1Da bekomme ich lust auf mher.

    Danke fuer das sooo leckere Rezept....

    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Petra!!!!
    Hab Dich grad als neue Leserin in meinem Blog entdeckt und freu mich riesig drüber!!! DANKE!!! Was wär ein Blog nur ohne Leser??? NICHTS!!! So freu ich mich über jeden einzelnen mehr!!! Ich bin auch stolz eine Leserin Deine tollen Blogs zu sein!
    Viele liebe Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Petra.
    Vielen dank für das tolle rezept
    Ich habe grüne Spargel gern;-)
    Herzliche Grüße.
    Florentyna

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Petra,

    ich habe gerade dein Rezept probiert.

    Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm



    Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Ein tolles Rezept.....werde ich sicher machen!!!
    Danke und liebe Grüße, Doris

    AntwortenLöschen
  22. DAs sieht nicht nur superlecker aus - das schmeckt bestimmt auch soooooooooo -mmmhhh da würde ich mich gerne an gedeckten Tisch setzten.
    Also es wurde ein Aschenputtelspiel vorgeführt udn ein Tanz - dabei standen die leute in Skistiefeln welche auf einem Holzbrett festgemacht waren ( haben die mitgebracht) das war witzig - aber was alpenländische wurde net gemacht....unter festpark.de gibt es jede menge - schau doch mal nach vlt findest du ja was passendes....gglg tina ich habe noch einen Sketch - aber der ist auf schwäbisch...mmmhhh passt net ganz ... bei Interesse mailen
    grüssle von der tina

    AntwortenLöschen