Dienstag, 28. Juni 2011

Kräuter

Endlich ist es wieder so weit: 
Jeden Tag kann man im Garten nach herzenslust Kräuter ernten.

Ich verwende sehr viele Kräuter und möglichst immer frisch aus dem Garten. 
Sie werden erst kurz vor dem Servieren kleingehackt und über die Gerichte gestreut 
oder in Salatsaucen gemischt. 

Kräuter enthalten sehr viele Vitamine und geben den Gerichten durch die enthaltenen ätherischen Öle ein besonderes Aroma.




In der vergangenen Woche habe ich Thymian, Knoblauch und Schafskäse
mit Olivenöl in ein Glas gefüllt und im Kühlschrank ziehen lassen.
Dies gibt es heute Abend als Beilage zum Grillen.

Außerdem habe ich heute noch Quark mit etwas Mineralwasser vermischt, mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt,etwas Olivenöl untergerührt und anschließend Thymian, Dill, Schnittlauch und Basilikum kleingeschnitten und unter den Quark gehoben.
Dies ist ein leckerer Dip zum Grillen.

Dazu gibt es natürlich Fleisch vom Grill und Rosmarinkartoffeln
aus dem Backofen.



Vergessen werden dürfen selbstverständlich nicht die Kräuter im Salat.

Ich wünsche euch allen einen schönen lauen Sommerabend.

Petra

Kommentare:

  1. tolle, saftige, gesunde...ach einfach herrliche bilder
    ♥-doris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra
    Mmmhhh... die Kräuter duften herrlich! So richtig nach Sommer!
    Eine sonnige Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    deine Kräuterbilder sind toll und auch der Dipp klingt lecker, das werde ich auch mal ausprobieren. Danke für die Beschreibung.
    Ich habe gestern meine erste Kräuterernte gehabt.
    MfG Creativemaman

    AntwortenLöschen
  4. Mhm lecker, wie gerne würde ich heute Abend beim grillen dabei sein. Lasst es euch schmecken.

    Zauberhafte Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. ...oooh, das hört sich alles richtig lecker an und Deine Bilder machen Appetit drauf, bin ja auch so ne Kräutersuse:-)))
    Dir noch einen schönen Abend
    GGLG Antje

    AntwortenLöschen
  6. Mmmmmmmh, mir läuft gerade nochmal das Wasser im Mund zusammen, obwohl ich noch pappsatt bin von Nudeln mit Knoblauchgarnelen...war auch lecker! Ich liebe Kräuter, ihren Duft, die Vielfältigkeit und heilende Wirkung. Die Bilder sehen superlecker aus und machen Appetit, den eingelegten Schafskäse muss ich unbedingt mal ausprobieren!
    Liebe Grüße und einen schönen Grillabend,
    Irina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra, genau so geht es mir. Kräuter frisch geerntet und in Quarks, Crems zubereitet ... einfach Natur pur. Ich habe dieses Jahr sehr viel Dill und musste ihn schon einfrieren. So reicht es bis zur nächsten Saison. Das Rezept bzgl. des eingelegten Schafskäse ist sehr schön und wird zum nächsten Grillen gleich ausprobiert. Danke.
    Einen lieben sommerlichen Gruß Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Petra,
    das mit den Kräutern, besonders der eingelegte Schafskäse, hört sich total lecker an.
    Ja und Rosmarinkartoffeln - da könnt ich mich reinlegen.
    Morgen wird gegrillt!!

    Eine sonnige Woche wünscht Dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Petra,

    oh ja, frische Kräuter sind was Tolles! Im Sommer liebe ich Basilikum :-)

    Sonnige Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Mmmmh, was für ein frischer und schöner Post.

    Wünsche dir noch eine schöne Zeit. Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. mmmhhh lecker schmecker - genausso mache ich es auch - in salat - über die Kartoffeln in den Salat ... ach herrlich schmeckt das ... SommerKräuterLaune pur.... schöne Bilder Petra .... gglg tina

    AntwortenLöschen
  12. Good idea!
    A beautiful blog!
    Greetings,Monica

    AntwortenLöschen
  13. .... am liebsten möchte man reinbeissen...wunderbar in szene gesetzt, diese wunderbaren kräuter!
    liebe grüsse
    marigt

    AntwortenLöschen
  14. Hi Petra.

    Ich liebe unseren Kräutergarten. Kräuter machen doch ein Gericht noch liebvoller.

    Hab mich zu deinen Lesern hinzugefügt.

    Einen schönen Abend.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Petra,
    danke für deinen lieben Kommentar!

    Oh,oh,oh das sieht alles so lecker aus! Ich möchte auch was davon! Der eingelegte Schafskäse mhm
    Kräuter sind doch was richtig Gutes, ich liebe sie.

    ganz liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen