Freitag, 24. Juni 2011

noch ein Kränzchen


Neulich habe ich mir ein paar Zweige dieser süßen kleinen weißen Blümchen  gekauft und ein kleines Kränzchen für meine neue Krone gebunden.



Ich finde diese diese Kränzchen immer sehr dankbar, da sie sehr lange halten.

Dabei möchte ich euch gerade mal noch meine Hornveilchen zeigen, die immer üppiger werden.



In dem Blumenbeet unter dem Zinkeimer haben sich schon hunderte von Hornveilchen selbst gesät, die alle bald ans Blühen kommen. So werde ich noch den ganzen Sommer über Freude
an den Hornveilchen haben.


 Einen schönen Freitag wünscht euch Petra.

Kommentare:

  1. ...solche Kränzchen sind immer herzallerliebst und passen überall hin, und dann noch Deine Hornveilchen, ich werd ja ganz blass, wieso blühen die noch soooo schön, sprichst Du mit denen ????? ich mag die soooo gern, aber meine haben sich schon vor langer Zeit verabschiedet....
    GGGLG Antje

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra
    Das Kränzchen ist so schön und wie Du schreibst, sehr lange haltbar. Wunderschön sind auch Deine Hornveilchen. Auch ich mag diese lieblichen Blümchen.
    Ein sonniges Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn, Deine Hornveilchen! Die sind superschön. Was machst Du denn mit denen, dass die solch eine Blütenpracht um diese Zeit hervorbringen???

    LG und ein schönes Wochenende
    Inge

    AntwortenLöschen
  4. wunderschöne bilder
    (ärgere mich gerade ein bisschen dass ich meine hornveilchen immer zu schnell entsorge)
    aber ich schaue dann einfach auf deine seite;)
    ♥-doris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    die Hornveilchen sind ja toll !! Wunderschön. Ich mag diese kleinen "Dinger" total gerne. Leider machen meine nun langsam schlapp.

    Den Kranz in der Krone finde ich auch toll. Prima Idee !! Sieht sehr edel aus !

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Wie zauberhaft alles aussieht, liebe Petra! Diese Zinksachen sind so toll! Deine Veilchen traumhaft! Dachte, dass die schon am Ende ihrer Blüte sind?! Aber ich kenn mich ja in Pflanzgelegenheiten nicht soooo gut aus! ;o)
    Alles Liebe!
    Herzliche Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Die Hornveilchen sind ja eine Wucht!!! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra
    vielen dank für deinen Besuch auf meinem Blog und den lieben Kommentar! aber du bist ja immer so fleissig - die Hornveilchen sind so dankbar (meine blühen auch immer noch) und das Kränzchen ist allerliebst. Und die beiden Farben zusammen - ein Hit!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    wie schön dein Kränzchen ist!Und ich habe nun keine Hornveilchen(leider)Deine sind so toll!Aber nächstes Jahr bin ich auch voller Hornveilchen(lach)Ich mag sie total gerne!
    Ich wünsche dir auch ein ganz schönes Wochenende mit ganz lieben Grüßen,
    Diana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    tolle Idee aus Schleierkraut einen Kranz zu machen!!! muss ich gleich mal auch probieren! Danke! VLG CArmen

    AntwortenLöschen
  11. Deine Hornveilchen sind ja ja *noch* wunderbar anzusehen. Leider hast du uns ja im folgenden Post nicht gerade Erfreuliches hierüber berichtet. ;-(( Das Kraut nennt man übrigens Schleierkraut. Ich habe mir heuer welche in weiß und rosa im Gartencenter gekauft. Mal schau`n wie es gedeiht.
    Einen lieben Gruß Kerstin

    AntwortenLöschen