Montag, 25. Juli 2011

Album zum 18. Geburtstag

Dieses Album habe ich für unsere Tochter zu ihrem 
18. Geburtstag gebastelt.


Schon im Februar habe hiermit angefangen, nachdem ich in einem Kursus die Falttechnik des Albums erlernt hatte.


















Die ersten beiden Seiten sind mit dem Datum und einer Geburtstagstorte versehen.



















Anschließend habe ich auf die nächste linke Seite ein Foto ihres
Elternhauses geklebt und oben eine Tasche eingearbeitet, in 
die ich drei Tags mit jeweils einem Bild Ihres Zimmers(aus 
verschiedenen Perspektiven fotografiert) hinein gesteckt habe.
Auf die rechte Seite habe ich einen Stammbaum aus Papier 
gebastelt, der mit Kopfbildern der Eltern und Großeltern versehen ist.
Seitlich ist wiederum eine Tasche mit Tag eingearbeitet, auf 
das ich ein Familienfoto geklebt habe.



Unsere Tochter war schon von klein auf für so manchen Blödsinn
zu haben. Einige Situationen haben wir fotografiert und diese
Fotos sind auf der nächsten Seite festgehalten. In die auf dieser 
Seite eingearbeitete Tasche habe ich Tags gelegt, auf denen ich 
lustige Dinge, die sie einmal von sich gegeben hat, geschrieben
habe.


Auf der nächsten Seite befinden sich Fotos von ihren 
Freunden und da der Platz nicht gereicht hat, musste 
in die hier eingearbeitete Tasche ein Riesentag hinein, 
das auch noch beidseitig mit Fotos beklebt wurde.


















Als nächstes folgt eine Seite, für die ich Flaggen all der 
Länder gebastelt habe, die unsere Tochter schon bereist hat.


















Hier habe ich das erste Foto von unserer Tochter eingeklebt 
und ein paar Wünsche aufgeschrieben.


















Und zu guter Letzt habe ich auf die letzte Seite noch ein 
paar Zeilen über ein Geburtstagsfest geschrieben und eine 
Tasche aufgeklebt, in die ich einen Gutschein für die 
DVD Kokowäh gelegt habe, der erst im August herauskommt,
sie ihn sich aber sehr gewünscht hat.

Unsere Tochter hat sich sehr über das Album und alle 
anderen Dinge gefreut, so dass sich meine Arbeit der letzten
Monate gelohnt hat. Und ich kann euch sagen, in dieses 
Album habe ich ganz, ganz viel Arbeit investiert, aber es hat
auch ganz, ganz viel Spaß gemacht.


Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche und uns allen besseres Wetter.
Petra

Kommentare:

  1. Guten Morgen Petra.
    Einfach wunderschön das Album für deine Tochter.
    Du hast nicht nur viel Arbeit rein gesteckt,sondern
    auch ganz viel Liebe.
    Wünsche dir einen schönen Tag.
    GGLG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    was für ein wunderschönes Album!
    Es wird sicherlich immer wieder gerne angeschaut werden, denn es steckt voller Erinnerungen und Liebe.
    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Das Album ist wirklich ein wahrer Traum.
    Ich glaube deine Tochter wird es immer in Ehren halten.

    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ein traumhaft schönes Album und mit ganz viel Liebe gemachtes Geschenk für Deine Tochter! Kein Wunder, dass sie sich riesig gefreut hat.
    Liebe Grüße
    und einen schönen Wochenanfang aus der Sonne (!)
    Inge

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    nun ist es fertig geworden, das wunderwunderschöne Album. Die Seiten sehen so klasse aus - auf jeder findet sich etwas ganz besonderes! Spitze!


    @ ALLE: ich kann euch sagen, es sieht in Natura noch viel, viel schöner aus, als hier auf dem Blog!!!


    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  6. Petra -ist das ein traumhaftes Album, soso schön gemacht....darüber freut sich deine Tochter bestimmt sehr...das sind Erinnerungen die nimmt einem keiner mehr... ich habe meinen Töchter so was ähnliche zur Konfirmation gemacht...aber lange nicht soooooo schön..........dir ncoh einen schönen TAG ....ggglg von der tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    ich sitze und staune !! Toll Toll Toll !!! Ein ganz bezauberndes Album. Wunderschön !!

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein so wundervolles Geschenk mit viel Liebe gemacht - das sieht man an jeder neuen Seite - tolle Ideen eingebracht -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    eine so schöne Idee mit ganz viel Liebe gemacht.Es wird für deine liebe Tochter eine wunderschöne Erinnerung sein und sie wird sie ganz sicher für immer aufbewahren und an ihren 18.Geburtstag zurückdenken.
    GGGGlg Diana

    AntwortenLöschen
  10. Wahnsinn was für Mühe du dir gemacht hast! Das ist wirklich Mutterliebe und das bekommt bestimmt nicht jedes Kind geschenkt! Finde das ganz toll!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra
    Das Album ist ein wahres Kunstwerk! Da stecken enorm viel Arbeit und ganz viele tolle Ideen dahinter. Deine Tochter hat damit ein ganz besonderes Geschenk erhalten. Wunderschön!
    Herzliche Grüsse sendet Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. bin überwältigt, liebe petra!
    dieses album ist SOOO schön, so liebevoll gemacht, mit so vielen einzelheiten, kleinigkeiten und kostbarkeiten! einfach schön!
    dein kind wird sich sicher gefreut haben!!!
    herzlichste grüsse von einer noch immer staunenden
    margit

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Petra,

    das Album ist sehr schoen geworden.Dafuer ist aber sicher auch einen Menge Gedult noetig.


    glg Conny

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Papierkünstlerin!
    So ein Album mit vielen lieben Erinnerungen hab ich meiner Tochter auch gemacht! Zum 20. !
    Aber eins muss ich sagen, so schön wie Deins ist es nicht geworden! Du bist HAMMER!!!!
    Viele herzliche Grüße, aus der Sommerpause die noch anhält!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Petra,
    so eine große Tochter hast du da schon - gratuliere.
    Ja, wir waren bei Jesolo - noch ein Stückchen weiter - bis Punta di Sabbioni.
    Du kennst dich gut aus.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Sooo bezaubernd und liebevoll!!!!
    Das ist eine wunderschöne Erinnerung!!
    ♥-Doris

    AntwortenLöschen
  17. Woooow!
    Wunderschönes Album!
    Da steckt ne Menge Arbeit drin!!!!!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Was für eine schöne Idee, so viel Liebe...
    Liebe Grüße! maria

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Petra! Eine wundervolle Idee, so ein einzigartiges Geschenk! Das es viel Arbeit und Liebe gebraucht hat, ist ihm anzusehen! Ganz, ganz toll! Ich glaube, das könnte ich nicht! Herzlichst Anja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Petra,
    dass das Album viel Arbeit gemacht hat, merkt man bei jeder einzelnen Seite! Ein wunderschönes Erinnerungsstück, was bestimmt nicht viele Mütter machen würden!
    Besonders schön find ich auch die Idee mit den Sprüchen, ich hab von meinen Beiden auch ein Buch wo ich alles aufschreibe, was sie so raushauen;)
    Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht toll aus, da wird sich Deine Tochter sicher sehr freuen!
    Ein schönes WE wünsche ich Dir,
    liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Wow wie traumhaft. Verrätest du die Falttechnik? Ich bastle auch so gerne Alben und muss jetzt wirklich, wirklich sehr bald das von meinem Baby anfangen.

    ♥-liche Grüße.
    Katharina ♥

    AntwortenLöschen
  23. Wahnsinn, ein Feuerwerk an kreativen Ideen, bei dir schaue ich jetzt öfter vorbei.

    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Petra,
    ein Traum-Album voller Liebe und Erinnerungen!
    Ich find's wunderschön und Deine Tochter wird es sicherlich auch später noch oft hervorholen und viel Freude damit haben.
    Hab ein schönes Wochenende, Iris

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Petra,
    was für ein schönes Album, mit so viel Liebe und so vielen genialen Ideen angefertigt. Die Seite mit den Flaggen gefällt mir besonders gut.

    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  26. Das Album ist einfach wunderschön.
    Von sowas hat mein sein ganzes Leben lang was, schöne Erinnerungen,...
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Petra! Du zauberst wunderschöne Werke und es ist schön bei Dir im Blog zu stöbern.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  28. Freut mich dass dir das Buch gefallen hat. Mir persönlich gefällt fast der 2. Teil "Die Winterrose" noch ein kleines bisschen besser. Freu mich scho, den 3. "The wild rose "gibts zwar im mom nur in englisch, aber best. a bald in deutsch.
    Das Blut der Lilie kenn ich a no net, spricht mich aber a net so an. vllt mal wenn ich sonst nix mehr zum Lesen hab. "Das Licht des Nordens" hab ich a scho gelesen, war gut aber nix besonderes.
    Aber einen echt tollen Tipp hab ich no für dich. "Feuer und Stein" von Diana Gabaldon, macht echt süchtig und ist sooooo super.
    Feuer und Stein und die Teerose sind meine beiden Lieblingsbücher.
    Aber falls du wieder mal was braucht, kann dir no gaaaanz viel andere gute empfehlen.

    GLG Nina

    AntwortenLöschen
  29. Es ist wunderschön geworden!

    Mein Sohn ist auch dies Jahr 18 geworden...ist schon ein komisches Gefühl, wenn die Babies groß werden...

    Ich wünsche deiner Tocher alles erdenklich Gute für die Zukunft!
    1993 ist ein tolles "Baujahr" ;-)

    Liebe Grüße,
    Daria

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Petra!

    Habe gerade deinen wundervollen Blog entdeckt... du zauberst wunderschöne Werke und es ist schön hier zu stöbern.Die Idee, mit dem Buch, zum 18.Geburtstag find ich klasse!
    Ich komme gerne wieder...

    Herzlichst Klaudia

    AntwortenLöschen
  31. Sie haben eine ziemlich genial Arbeit.

    AntwortenLöschen