Montag, 17. Oktober 2011

gehäkelte Herbstdeko

Auch ich bin im Häkelfieber und habe meine Familie mit angesteckt.
Mutter, Schwiegermutter, Schwester, Tante, alle sind am Häkeln.

Es macht auch so viel Spaß!!






Die kleinen Eicheln sind sehr schnell gemacht und so niedlich. Vor allen Dingen brauche ich im nächsten Jahr nicht wieder auf die Suche nach Eicheln und Kürbissen gehen, denn meine sind haltbar.

Ich wünsche euch einen schönen und sonnigen Wochenanfang.

Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    das sind ja tolle Dauerdekoteile geworden. Die Kürbisse haben es mir schon lange angetan, aber die Zeit....
    Dir einen guten Start in die Woche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Happy to be here!!! I love your topics and your picks!!! Have a nice week!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra
    Einfach wunderschön! Auch ich habe Kürbisse und Eicheln gehäkelt ;-)
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    da hast du aber auch schöne Herbstfrüchte "geerntet". Bei mir laufen die Stricknadeln dafür heiss, meine Kürbisse wachsen in kraus rechts ;o)

    Schönen MOntag noch, Christl

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    dies ist eine wunderschöne Arbeit ,ich bin ein absoluter Fan , von den ewig haltbaren Früchten , leider kann ich garnicht gut häkeln , Seufz .
    Wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche .
    ♥liche Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Petra,

    das kenne ich! Ich bin auch voll infiziert ;O)! Deine Kürbisse und Eicheln sehen soo toll aus und sind dir richtig gut gelungen!
    Ich finde das sind auch immer schöne Mitbringsel und Verzierungen für Geschenke!

    Hab einen feinen Start in die neue Woche!

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    deine gehäkelten Sachen sehen soooooo schön aus.
    Hattest du dafür eine Anleitung, oder hast du´s so ausprobiert. Ich würde auch gern einen Kürbis häkeln, doch ich weiß nicht wie...???
    GGGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe dich durch das Blog von Christel gefunden und .... wie schöööööön!! Diese Eicheln sind so fantastisch, ich möchte mal probieren!!
    Liebe Grüsse,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra
    gehäkelte Kürbisse habe ich ja schon einige gesehen - aber diese herzigen Eicheln sind allerliebst! Ja, das kenne ich mit der Häkelnadel! Mal in den Händen, legt man sie nicht so schnell weg!
    Weiterhin viel Spass wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra!
    Ich bin begeistert von Deinen Häkelfrüchten!! So entzückend! Gibts was, was Du nicht kannst?!! ;o)
    Super!!
    Alles Liebe!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  11. Deine gehäkelten Kürbisse und auch die Eicheln sehen wunderschön aus!!

    Liebe Grüße Eva!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Petra,
    deine gehäkelten Eicheln und Kürbisse sind nicht nur haltbar,sie sehen auch wunderschön aus.
    Wünsche dir eine schöne Woche und schicke dir
    ganz liebe Grüße.
    Regina

    AntwortenLöschen
  13. Die sehen aber hübsch aus ! Häkeln ist nichts für mich, dafür bewundere ich immer die Künste hier in der Bloggerwelt. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  14. Ohhhh, wie süß. Würde mich auch sehr gern mal an den gehäkelten Kürbissen oder Eicheln rantasten. Muss ich da irgendwas beachten?
    Die sind richtig toll.
    Einen lieben Gruß Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Wow, also Eicheln habe ich noch nie in gehäkelter Form gesehen. Sehen toll aus.

    Hihi, steck ruhig noch mehr an mit deiner Euphorie

    Liebste Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Petra,
    deine Kürbisse und Eicheln sehen wunderschön aus!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  17. Die sind allesamt umwerfend schön geworden liebe Petra, ganz toll!

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Petra,
    ohhh mannnnnnn.... ich will auch häkeln können!
    Ich bin da leider völlig talentfrei!
    Eine tolle Idee!
    ♥ Doris

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Petra,

    die sind ja total süß geworden. So einen Kürbis wollte ich auch schon ewig mal häkeln, habe aber bisher noch keine Anleitung dafür.Stricke gerade eine Kerzenglasstulpe und dafür muß ich auch noch einige Häkelröschen machen. Kann das allerdings nur wenn es draußen hell genug ist, denn bei Lampenlicht sehe ich leider nicht genug - der Zahn der Zeit, grrrrr....
    Wünsche dir noch eine schöne Woche. LG christina

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Petra, tolle Sachen hast Du gehäkelt! Das mit den Eicheln muß ich mir merken :o)) Ich weis nicht warum du dich bei mir nicht als Leser eintragen kannst. Ein paar Leser haben sich schon eingetragen :o))) LG Dani

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Petra...die Eicheln und die Kürbise sind einfach zu schön..leider bin ich nicht sehr Handarbeitsgeschick ...eine kleine Decke in Filetmuster schaffe ich so gerade..aber Kürbise und co. werden schon schwierig:-)) wirklich schade,wenn ich mir dein Werk so ansehe..LG Irene

    AntwortenLöschen
  22. Coooooooool ! Das ist ja klasse gemacht... Leider kann ich nicht so gut häkeln, aber dafür schau ich mir dann eben deine Fotos an *gg*
    GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  23. Die sind ja super toll geworden. Häkeln ist ja nicht so mein Ding, aber wenn ich die tollen Früchtchen von Dir sehe, könnte ich doch glatt weg schwach werden.

    Viele Grüße


    Jacqueline

    AntwortenLöschen