Sonntag, 9. Oktober 2011

Im hohen Norden


Wie ihr sicherlich gemerkt habt, war ich eine Woche nicht im Bloggerland,
da wir bei dem schönen Wetter ganz kurzentschlossen in den Norden
gefahren sind. Wir waren auf Fehmarn, in Heiligenhafen, Scharbeutz, Timmendorf, Travemünde und Lübeck. Es waren sehr schöne Tage mit
vielen Eindrücken, die wir sammeln durften.



















Dort oben im Norden hatte es Hagebutten im Überfluss. Natürlich habe ich mir reichlich für meine Deko mitgebracht.


Diesen Wal kann man im Hafen von Burg auf Fehmarn bewundern.




Über die Rechtschreibung im hohen Norden mussten wir so manches mal schmunzeln.
Leider habe ich das WehZeh nicht fotografiert, das sich in einem Strandcafe befand.



















Diesen Windfang hätte ich gerne in meinem Garten.

 
Fasziniert hat uns dieser Shop auf einem Schiff in Puttgarden,  in dem die Skandinavier zollfrei einkaufen können. Das Schiff ist vierstöckig und auf jeweils einer Etage kann man Bier, Wein, Schnaps und Süßigkeiten 
einkaufen. Wir haben noch nie so viel Auswahl an Alkohol und Süßigkeiten auf einmal gesehen und sie Skandinavier hatten ihre Einkaufswagen voll bis oben hin. 





















In Heiligenhafen kann man Njörd finden, den Schutzgott der Seefahrer und Fischer.



















Über den Dächern von Lübeck.

























Das Holstentor, das Wahrzeichen Lübecks.

Solltet ihr mal in Lübeck sein, kann ich euch das Eis  in einer der Eisdielen des berühmten Lübecker Marzipans empfehlen.

So, das war es für heute. Beim nächsten Post gibt es wieder etwas aus Papier.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag. Wir gehen jetzt spazieren, denn die Sonne kommt etwas heraus und das muss ausgenutzt werden, bevor es heute Nachmittag wieder regnen soll.

Petra.

Kommentare:

  1. Danke dass du uns auf deine Reise mitgenommen hast! Schöne Bilder - aber am besten gefällt mir der Windfang!!! Sieht genial aus! Jetzt wünsche ich dir einen guten Start im Alltag und grüsse dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra, wunderschöne Bilder!! Nächstes Jahr wollen wir auch in die Richtung (wahrscheinlich Scharbeutz). Einen schönen Restsonntag und einen guten Start in den Alltag!!
    VG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,
    ach das ruft Erinnerungen an wunderschöne Tage wach. So schöne Eindrücke hast Du hier gezeigt. Dass die Einkaufswägen der Skandinavier voll waren, glaube ich gerne, bei den Preisen im eigenen Land. Da dürfte es eigentlich keine Alkoholiker geben, oder...lach.
    Na ja, bei uns wären wohl die Taschen in anderen Läden voll.

    Liebste Grüße MANU

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra
    Wunderschöne Bilder zeigst du uns.Der Windfang sieht ja klasse aus, den hätte ich gern wüßte auch schon einen Platz dafür.
    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    GGLG Regina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    Herrliche Bilder hast du mitgebracht! Den Windfang hätte ich auch sehr gerne, der ist toll!

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Bilder, liebe Petra! Ja ja, der hohe Norden ist toll :-)

    Einen schönen Sonntagabend wünscht dir
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Petra,

    du hast es genau richtig gemacht bei diesem tollen Wetter der letzten Woche noch so einen wundervollen Kurztrip zu machen! Herrlich deine Eindrücke - den Windfang hätte ich auch gerne in unserem Garten!

    Danke für deine liebe Zeilen bei mir. Freu mich, dass du wieder da bist!

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Petra,
    schön das du wieder da bist!!! Kann mir gut vorstellen, dass ihr eine schöne Zeit hattet! Die Bilder sind Spitze!
    Bei uns gehts am Samstag in die gleiche Richtung!

    lg
    elke

    AntwortenLöschen