Donnerstag, 24. November 2011

Stacheldrahtkranz


Inspiriert durch Sylvia sind bei mit zwei wunderschöne Kränze aus der Stacheldrahtpflanze entstanden.



Für diesen Kranz habe ich ein Metallherz umwickelt. Für den Runden Kranz benutze ich dicken Draht als Rohling und habe diesen umwickelt.





Mir gefallen die Kränze ausgesprochen gut, da sie so nostalgisch aussehen.
Mit langssamen Schritten zieht auch der Advent in der Wohnung ein.

Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra
    Dein Kränzchen sieht wirklich ganz bezaubernd und romantisch aus. Wunderschöne Bilder hast Du davon gemacht.
    Hab einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüsst.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    tolle Bilder von wunderschönen Kränzen, sehr schön hast du die Kränze gemacht, ich bin da leider viel zu ungeschickt zum Kränze binden und beneide immer all diejenigen die es können.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Kränze, liebe Petra! Besonders gefällt mir der Runde :-)

    Hab einen schönen Tag.
    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Sehr leicht und fein sehen deine Kränzchen aus . Ich liebe Stacheldrahtkränze . ( hört sich furchtbar an Stacheldraht - aber es läßt sich herrlich damit arbeiten )
    Ich wünsche dir ein schönen Tag .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra,

    die Kränze sind genial und sehen wirklich richtig nostalgisch aus.
    Toll umgesetzt!!!
    An dem Fenster sieht das wirklich super aus.

    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra, die sind wirklich wunderschön ,gerade zu dem Bauernsilber...
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Petra, hast dich klasse inspirieren lassen. Besonders das Herz gefällt mir sehr gut!

    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,

    die Kränze sind wirklich wunderschön.

    LG
    Wolke

    AntwortenLöschen
  9. ;O)

    Wunderschön sind die geworden, liebe Petra! Dein Bilder dazu sind auch ganz wunderbar! Ich finde beide Modelle toll und sehr ansprechend ;O)

    Wünsch dir noch einen wundervollen Tag und schick dir liebe Grüße

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    tolle Kränze hast du gemacht. Ich finde sie sehen nicht nur nostalgisch, sondern auch edel aus.

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    ...ja, die Kränze von Sylvia sind der Hammer, die liebe ich ja auch.Deine sind aber auch schöööön geworden, vorallem mit den kleinen Eicheln untendran, Übrigens hat mich Deine Deko vor eurer Haustür gestern dazu inspiriert, überhaupt mal vorm Haus zu schmücken:-))))
    Sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  12. Die muss ich auch haben!!!!!! Tolle Idee!! GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  13. Ohhhhhhhhhhhh, und der Rumtopf lockt. Bin schon ganz aufgeregt. Du trinkst ihn mit Sekt, oder? Welche Mischung???

    AntwortenLöschen