Sonntag, 25. März 2012

Meyer Werft in Papenburg

Gestern waren wir mit unseren Freunden in Papenburg, um die Meyer Werft zu besichtigen.
Wir hatten Glück und konnten die Aida kurz vor ihrer Fertigestellung aus nächster Nähe betrachten. Es war unheimlich interessant, und wer mal in der Nähe von Papenburg ist, sollte sich so eine Werksbesichtigung in der Werft nicht entgehen lassen.




























Gerne würde ich sehen, wenn die Aida in der nächsten Woche die Halle verlässt um wenige Tage danach nach Emden oder Eemshaven überführt zu werden.

Einen schönen und sonnigen Sonntag wünscht euch

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    dass hört sich ja nach einem tollen Ausflug an.
    Die Aida hätte ich auch gerne mal aus der Nähe gesehen, am allerliebsten von obendrauf ;)
    Einen sonnigen Sonntag wünsche ich dir!
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, da wollte ich immer schonmal hin! Muss ich mir mal aufschreiben.....

    Liebe Grüße!
    Nata

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja...das stell ich mir auch sehr interessant vor!
    Was für ein Glück, dass ihr die Aida noch aus so nächster Nähe betrachten konntet.
    Naja, vielleicht seh ich sie ja mal im Hamburger Hafen...dort kann man auch häufig große Kreuzfahrtschiffe betrachten.

    Sonnige Sonntagsgrüße,
    Imke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    das schaut sehr interessant aus, ich liebe große Schiffe, deswegen liebe ich auch den Hamburger Hafen da kommt immer so viel Fernweh auf.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,

    hab lieben Dank für deinen Eintrag bei mir, meine Waage hab ich auf einem Flohmarkt erstanden.

    Ich liebe Schiffe um so größer umso besser, aber hier unten im Süden da suche ich lange nach solchen Exemplaren....

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra ,
    da wir früher oben an der Küste gelebt haben , waren wir öfter bei der Werft . Einige der rießigen Kolosse haben wir schon gesehen , interessant ist es , wenn sie millimeterdicht an den Wänden im Kanal überführt werden .
    danke für deine lieben Zeilen .
    mach es gt & hab eine schöne Frühlingswoche
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra ,
    ich habe dir einen Award verliehen und würde mich sehr freuen, wenn du ihn annimmst und an weitere 5 Blogs weitergibst.
    Schau mal auf meinen Blog http://puenktchenundherzen-dagmar.blogspot.de
    Ich weiß, immer ein zwiespältiges Thema….:o))
    Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra
    Das war ganz bestimmt ein tolles Erlebnis!
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Deiner Tochter wünsche ich eine baldige und gute Genesung. Ich kann so gut mit Euch fühlen.... solche Dinge sind wirklich sehr belastend.
    Alles Liebe und ein schönes Restwochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Wir waren schon zweimal dort und die Überführung haben wir auch gesehen ;-) einfach super!

    AntwortenLöschen