Dienstag, 22. Mai 2012

Shabby Garnrollen

Wenn ihr gerne bastelt, habe ich heute einen Basteltipp für euch. Ihr braucht einfach nur ein paar Weinkorken, schönes Papier, alte Buchseiten, alte Knöpfe, Perlen, ein paar schöne Bänder und schon könnt ihr euch ein paar Garnspulen selber basteln.































Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Liebe Grüße, Petra

Kommentare:

  1. Die sehen ja echt sehr schön aus, danke für den tollen Tipp.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Eine super Idee, das werde ich doch gleich mal nach machen.
    Danke für den tollen Tipp.
    GGLG REGINA

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    ...was für eine süße Idee!!!!
    Hab noch einen schönen Tag
    Sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    was für eine tolle Idee!
    Liebe Gruesse
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Immer wieder bringst du mich zum staunen! Sei lieb gegrüßt, Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Petra ,
    danke , dass du uns so eine tolle Idee vorstellst .
    Flott gemacht aber GENIAL ♥
    Alles Liebe Chrisine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra ,

    was für eine schöne Idee!
    Solche Ideen sind mir am liebsten,
    gehen schnell und sehen auch
    noch SUPER aus!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön gemacht, liebe Petra!
    Leicht und pfiffig umzusetzen :o)
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    eine wunderschöne Idee, ganz toll.
    Ja und Weinkorken gibts bei uns immer ;-)).
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra, wieder so eine tolle Idee ! Die Garnrollen sehen super aus ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra
    Oh, das ist ja absolut genial. Viiieeelen Dank für den tollen Tipp. Dann werd ich wohl sofort meine alten Bücher hervorkramen. Allerdings mach ich nur Kopien von den Seiten, denn ich brings nicht über mich die Bücher zu zerstören;). Ich wünsch dir eine wunderbare Woche.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  12. So eine schöne Idee, das werd ich auf jedenfalll mal nachbasteln. Korken hab ich einige hier liegen, danke für den Tipp.
    LG Nadja

    AntwortenLöschen
  13. liebe petra,
    genial! deine ideen sind immer so super und du setzt sie so herrlich um. vielen dank dafür!!!!
    herzlichste grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  14. Petra!!! Ich könnt kreischen, so begeistert bin ich von dieser Idee! Durch die Korken dann man das Ende vom Band auch endlich mal echt festnadeln!!!! Du bist ein Genie!!! Deine Spulen sehen HERRLICH aus!!!! Super Tipp!!! Danke fürs Weitergeben!!!! Echt sooooo toll!
    Busserl! ;o)
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  15. Huhu Petra,

    das ist eine super schöne DIY Idee, habe schon öfter mal Weinkorken beiseite gelegt immer mit dem Gedanken "vielleicht kann ich daraus mal was schönes basteln". Da ist dein Basteltip natürlich hervorragend für gedacht. Vielen lieben Dank.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  16. underschön:) Ich mag Ihr Blog.. und ich will folgen, haben Sie Twitter??

    Wenn Sie etwas schwedischem Dekor Inspiration möchten, Ihr könnt euch mein Blog:)

    Habt ein schönes Wochenende.

    Liebe Maria auf inredningsvis.se
    (Schweden)

    AntwortenLöschen
  17. geniale idee und superschöne umsetzung!!!
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  18. Die sehen entzückend aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen