Montag, 28. Mai 2012

Schokoladenkarte

Bei Gaby habe ich neulich eine wunderschöne Karte gesehen, die wie eine Tafel Schokolade aussah.
Natürlich muss eine Bastlerin eine so tolle Karte nachbasteln, zumal ich jemand Lieben zum Geburtstag beschenken musste, der für sein Leben gerne Schokolade isst. Dieser jemand hat sich auch riesig über die Karte gefreut, genauso wie über die echten Tafeln Schkolade, die er dazu bekommen hat.






















































Viele süße Grüße schickt euch Petra.

Donnerstag, 24. Mai 2012

Das besondere Minibuch

Ich liebe diese kleinen Minibücher. Sie sind 5x5 cm klein und man kann sie so nett aufhübschen. Schon mehrere wurden von mir gebastelt und verschenkt, doch jetzt habe ich mal eins für meinen Shop angefertigt.



























Oben zwischen den einzelnen Seiten sind Tags eingeschoben, auf die man noch persönliche Grüße schreiben kann. Sind sind so nett anzusehen und die Minibücher, die ich bisher verschenkt habe, sind auf Regalen im Wohnzimmer plaziert. Das freut mich natürlich ganz besonders.

Ich wünsche euch allen ein schönes und sonniges Pfingstwochenende.



Eure Petra.

Mittwoch, 23. Mai 2012

Spargelcappuccino

Bei Birgit habe ich dieses tolle Rezept gesehen und heute direkt mal ausprobiert.
Wer gerne Spargel isst, sollte es unbedingt ausprobieren, denn es ist unheimlich lecker.
Bei uns gibt es das heute Abend als Vorspeise. Wir erwarten Gäste zum Grillen. Allerdings braut sich gerade ein Gewitter zusammen. Wer weiß, ob es etwas mit dem Grillen wird. Doch den Spargelcappuccino lassen wir uns so oder so schmecken.

































Hier das Rezept für den Spargelcappuccino:
1 Päckchen grüner Spargel (500 g)
150 g süße Sahne
ein paar EL Philadephia
frisches Koriandergrün
1/4 TL gemahlener Kreuzkümmel
Salz
Spargel schälen, kochen und auskühlen lassen. 
Die Spitzen abschneiden und beiseite legen. 
Den übrigen Spargel mit etwas Salz und Kreuzkümmel pürrieren. 
Die Sahne mit etwas Salz steif schlagen, 
den Frischkäse mit einem Schneebesen sanft unterrühren. 
Klein geschnittenen Koriander hinzu geben.
In Schichten in Gläser füllen. Mit den Spargelspitzen dekorieren.
Zwei Stunden kühl stellen. 
Reicht für zwei Portionen – bei jeweils nur einer Schicht 
Spargel und Creme reicht es für vier Gläschen. 
Guten Appetit!


Liebe Grüße, Petra.

Dienstag, 22. Mai 2012

Shabby Garnrollen

Wenn ihr gerne bastelt, habe ich heute einen Basteltipp für euch. Ihr braucht einfach nur ein paar Weinkorken, schönes Papier, alte Buchseiten, alte Knöpfe, Perlen, ein paar schöne Bänder und schon könnt ihr euch ein paar Garnspulen selber basteln.































Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Liebe Grüße, Petra

Sonntag, 20. Mai 2012

Karte Beste Wünsche

Kürzlich habe ich mir ein Set, bestehend aus vier verschiedenen Papierbögen gekauft, welches in meinen Augen so einen romatischen Touch hatte. Mir schwebte eine bestimmte Art Karte vor und beim Basteln brauchte ich gar nicht lange überlegen. Heraus gekommen ist genau das, was ich mir auch vorgestellt hatte.




























Die Karte ist in meinen Shop gewandert.

Ich wünsche euch allen einen schönen Restsonntag.

Eure Petra

Mittwoch, 16. Mai 2012

Gratulation zum bestandenen Abitur

An unseren Schulen laufen zur Zeit die mündlichen Abiturprüfungen und der große Tag des Abiballs mit der Zeugnisübergabe naht. Ich brauche gleich mehrere Glückwunschkarten für Mädels und was liegt da näher, als Glückwunschkarten mit einem Abendkleid zu gestalten?































Sieht die Karte nicht schön festlich aus? 


Ich habe gleich mal eine Karte mehr gemacht und sie in meinen Shop eingestellt.

Euch wünsche ich allen ein schönes langes und sonniges Wochenende.
Seid lieb gegrüßt, Petra.

Dienstag, 15. Mai 2012

Bänderkarten

Für einen Auftrag habe ich große Bänderkarten gebastelt und das Ergebnis gefällt mir richtig gut.






























Durch die gestempelten Ranken sehen sie sehr edel aus.

Liebe Grüße, Petra.

Montag, 14. Mai 2012

Geburtstagskarte für den Herrn

Zum runden Geburtstag eines Herrn kam der Auftrag für eine Geburtstagskarte.




























Die Wimpelkette verleiht der Karte etwas festliches und durch den Namen ist sie natürlich sehr persönlich.
Ich denke, dass sich das Geburtstagskind darüber freuen wird.

Einen schönen sonnigen Start in die neue Woche wünscht euch Petra.

Sonntag, 13. Mai 2012

Verliebt

Für ein junges Mädchen sollte ich für den Geburtstag ihres Freundes eine Karte mit Herzen basteln. Mir gefiel der Grundton der Karte in jeansblau für einen jungen Mann sehr gut und da die Karte gut bei der Auftraggeberin angekommen ist, habe ich die Karte noch ein zweites Mal gebastelt und in meinen Shop gestellt.




























Karten mit Wimpeln finde ich einfach klasse und sie passen zu vielen Anlässen.

Eure Petra

Samstag, 12. Mai 2012

Erdbeer-Etiketten

Die Zeit der Erdbeeren ist da und auf dem Wochenmarkt konnte man bereits die erste deutsche Ware kaufen.
Ab jetzt wird es bei uns jedes Wochenende Erdbeertorte geben und natürlich auch frische Erdbeermarmelade zum Frühstück. Erdbeermarmelade ist die Lieblingsmarmelade im Hause Papierwunder und sie wird auch gerne verschenkt. 
Was liegt da näher, als die Gläser ein wenig aufzuhübschen. Mit Tags und Erdbeerstempeln, etwas Band und weißen Spitzendeckchen entstehen schnell ein paar schöne Mitbringsel.

Und wer freut sich nicht über selbstgekochte Marmelade?!































Die Tags habe ich in meinem Shop eingestellt.

Herzlichst, eure Petra.

Freitag, 11. Mai 2012

Bänderkarten

Kennt ihr das auch? Hier ein Stück Restband und da noch eins und schnell ist das Bänderchaos perfekt und alles verheddert sich miteinander. So ging es mir auch und da kam mir die Idee, Minibänderkarten zu basteln.
Sie sind genial, da zum einen auf diese Weise das Chaos schnell beseitigt ist und zum anderen sehen sie auch noch hübsch aus. Außerdem machen sie sich  gut als Deko.






























Da ich sie so hübsch finde, habe ich gleich mal ein paar in meinem Shop eingestellt.

Viele Grüße schickt euch Petra.

Mittwoch, 9. Mai 2012

Terminkalender aufgepeppt

Die Tochter des Hauses war gestern in meinem Bastelzimmer verschwunden und hat sich ihren Terminkalender, der ihr zu trist war, aufgepeppt. Und da das Resultat super schön aussieht, ist es das wert, von mir gepostet zu werden.




























Links wurde das graue Papier mit grau bestempelt. Da man dieses grau in grau kaum erkennen konnte, wurde alles mit einem weißen Stift nachgezeichnet. Das rosa Papier mit den Blüten war Designerpapier, das passend zugeschnitten und mit der Jahreszahl bestempelt wurde. Anschließend wurde das Ganze auf die schwarze Kladde geklebt und rechts mit Masking Tape fixiert.






































Ganz einfach und doch sooo schön.

Liebe Grüße schickt euch Petra.

Dienstag, 8. Mai 2012

Bücherpaket

Ein Bücherpaket zieht durch die Lande.

Die Idee hierzu hatte Sabine von Mainblick.  Sie hatte auf ihrem Blog aufgerufen, man möge sich bei ihr melden, wenn man gerne liest und an ihrer Aktion teilnehmen möchte. Sabine hat ein Bücherpaket mit 10 Büchern gepackt. Dieses Paket wird nun von einer Leserin zur nächsten geschickt. Jede Leserin darf sich so viele Bücher heraus nehmen, wie sie mag und füllt das Paket wieder mit eigenen Büchern auf und schickt es weiter zur nächsten interessierten Leserin.

Folgende zwei Bücher habe ich mir heraus genommen und freue mich schon auf schöne Lesestunden:


Wer mitmachen möchte, kann sich bei Sabine melden.

Einen schönen Sonnentag wünscht euch Petra.


Sonntag, 6. Mai 2012

Ein besonderes Geschenk

Ein Freund hat gestern seinen 50. Geburtstag gefeiert.
Und da es zu einem runden Geburtstag immer ein ganz besonderes Geschenk gibt, musste man sich im Vorfeld Gedanken machen, was schenken wir? 
Wir, dass sind fünf Päarchen, die dem jeweiligen Geburtstagskind zum runden Geburtstag eine Tagesfahrt mit irgendwelchen Events schenken,
und alle fahren mit.

Für die gestrige Feier wurde eine Pappe vorbereitet, die schön verpackt war und dem Geburtstagskind überreicht wurde.























 
Auf der Pappe war ein Rätsel vorbereitet, mit dem er erst einmal nichts anfangen konnte.


Und nun kamen die anderen Gäste ins Spiel. Einige Gäste erhielten nacheinander einen Zettel mit einem Wort darauf, das sie durch Zeichnen, Umschreiben oder Pantomime dem Geburtstagskind erklären mussten.
Es waren Wörter wie: FREUNDE, STADTFUEHRUNG, SCHIFFFAHRT, BAHNFAHREN, RHEIN, ALTBIER, LOEWENSENF, ALTSTADT, ESSEN, BRAUEREIBESICHTIGUNG, SEPTEMBER.

Als alle Wörter erraten und im Rätsel eingetragen waren, kam senkrecht das Lösungswort heraus: DUESSELDORF. (Ich habe das Wort nur für dieses Foto per Computer eingetragen)






























Wir, seine FREUNDE, schenken ihm einen Tag im SEPTEMBER mit Bahnfahrt nach Düsseldorf am RHEIN. Dort angekommen, geht es los mit einer einstündigen STADTFÜHRUNG und anschließender dreißig minütigen Schiffahrt. Anschließend geht es ab in die ALTSTADT, bevor wir dann die bekannte Senffirma mit kleiner Verkostung besichtigen. Gegen Abend werden wir dann eine BRAUEREIBESICHTIGUNG machen, wo wir abschließend ESSEN werden.

Sicherlich werden wir wie immer viel Spaß haben und freuen uns schon alle. Bei der Geschenkübergabe hatten alle viel Spaß und es wurde viel gelacht. Vielleicht habt ihr auch mal Lust ein Geschenk in dieser Art zu überreichen?

Einen schönen Sonntag wünscht euch Petra.

Samstag, 5. Mai 2012

Konfirmationskarte

Für eine Konfirmation am morgigen Sonntag ist diese Karte entstanden.






























Es ist eine viereckige Klappkarte, auf der ich außen drei Tags befestigt habe. Auf dem einen Tag steht der Name der Konfirmandin, auf einem das Datum der Konfirmation und auf einem der Name der Kirche. So hat die Karte etwas sehr persönliches.

Auf den Innenseiten befindet sich zum einen eine sehr schöne Geschichte und Glückwünche und zum anderen ein selbstgemachter Umschlag, in den ich Geld gesteckt habe.

Wenn auch das Wetter nicht frühlingshaft ist, so ist es doch diese Karte.

Euch wünsche ich allen ein schönes Wochenende. Macht das Beste daraus!


Mittwoch, 2. Mai 2012

Altes Fenster wieder NEU

Seid ihr alle gut in den Wonnemonat Mai hinein gekommen?

Mai bedeutet für mich unter anderem frisches Grün.
In unserem Flur hängt an einer Wand ein altes Fenster. 
Dies war in den letzten Monaten schwarz-weiß dekoriert,  doch jetzt
 sehnte ich mich nach Farbe und so habe ich heute mal in meinen Schränken nachgeschaut, wie ich das Fenster am besten neu dekoriere. 
Ich hatte noch schönen grünen Stoff
 und so wurde schnell ein Herz aus eben diesem Stoff genäht 
und an einen Haken an das Fenster gehängt. 
Bei den Nachbarn im Garten liegen genug Zweige einer Weide am Boden,
 die ich mir geholt habe. Ein Minikranz wurde daraus gebunden
 und dieser mit Schmetterlingen aus Papier verziert.
 Schnell noch ein Herz aus künstlichem Buchsbaum geformt,
 das ebenfalls mit Schmetterlingen beklebt wurde,
 eine zu allem farblich passende Karte herausgesucht und schon hatte das Fenster ein komplett neues Aussehen.
 Einen kleinen Farbtupfer machen noch die Perlhyazinthen
 in kleinen Väschen aus,
die auf der Fensterbank darunter stehen.




Nun erfreue ich mich an dem frischen Grün an meinem
 "Fenster" und in der Natur.
Für mich ist der Mai der schönste Monat im Jahr,
 weil endlich wieder alles erblüht.
Welchen Monat liebt Ihr?

Alles Liebe,