Donnerstag, 7. Juni 2012

Minibuch zur Visitenkartenaufbewahrung

Kennt ihr das auch? Überall liegen Visitenkarten herum, und wenn man sie braucht, findet man sie nicht!

Im Hause Papierwunder sind jetzt alle Visitenkarten ordentlich in einem kleinen Minibuch verstaut.

Hierfür wurde Papier in den Maßen 9x10cm zurechtgeschnitten, dieses bestempelt und auf jedes Papier auf Vorder- und Rückseite eine dreieckige Lasche zum Einschieben der Visitenkarten aufgeklebt. Anschließend wurde das Ganze gelocht, gebunden, die Vorderseite ein wenig aufgehübscht, ein kleiner schmaler Streifen als Buchrücken aufgeklebt und fertig war ein kleines Minibuch, welches in jede Schublade passt oder auch zur Deko liegen bleiben kann.













































































Liebe Grüße, Petra.

Mittwoch, 6. Juni 2012

Geburtstagskarte für einen Sportler

Für eine Geburtstagskarte im Kundenauftrag erhielt ich folgende Information:

Karl, 40, Marathon, Sport, rot, schwarz

Da ich keinerlei Stempel in Form irgendeiner Sportart besitze, kam mir dann folgende Idee:

































Für mich war das Anfertigen dieser Karte eine tolle Herausforderung und dem Auftraggeber hat sie sehr gut gefallen.

Liebe Grüße Petra.

Dienstag, 5. Juni 2012

Gewonnen

Juhu. Dieses wunderschöne gestickte und genähte Kissen habe ich bei der lieben Maja gewonnen.


Ich habe letztens bei ihrer Verlosung mitgemacht und durfte mir eins ihrer wunderschönen Dinge der letzten Posts aussuchen. Und da dieses wunderschöne Kissen wunderbar bei mir passt, habe ich mir dies ausgesucht.
Liebe Maja, ich möchte mich auf diesem Wege nochmals ganz herzlich für die wunderbare Handarbeit bei dir dedanken. Du hast mir damit eine große Freude bereitet.

Liebe Grüße, Petra.

Montag, 4. Juni 2012

Gartenimpressionen

Heute zeige ich euch einige Bilder meines Lieblingsplatzes im Garten.

Vor den neuen Sichtschutz zwischen unseren Nachbarn und uns haben wir beidseitig Clematis in verschiedenen Farben gepflanzt, die so langsam aber sicher hochranken und hoffentlich bald alle blühen werden.

Den Sichtschutz selber habe ich mit alten Suppenkellen, Kränzen, beschrifteten Schiefertafeln und Zinkgefäßen bestückt.



Ich sitze so gerne hier und beobachte von Tag zu Tag wie alles wächst und betrachte die Clematis, die von Tag zu Tag mehr Blüten öffnet.


Bei einer Restaurantauflösung hier am Ort habe ich kürzlich fünf große Alukochtöpfe ergattern können, die nun alle bepflanzt auf Terrasse stehen. Der kleinste dieser Kochtöpfe wurde mit einem Haken an der alten Leiter befestigt, die an dem Sichtschutz steht. Auch die kleinen Windlichter durften bei der Restaurantauflösung mit nach Hause wandern und stehen nun im Garten verteilt mal hier und da.
































Am unteren Querbrett des Sichtschutzes ist eine LED-Lichterkette angebracht, die den Sichtschutz am Abend von unten nach oben anleuchtet. Das sieht klasse aus, allerdings konnten wir bisher nur einen Abend lange draußen sitzen. Doch es kommen bestimmt noch schöne laue Sommerabende.

Ich wünsche euch allen einen schönen Wochenanfang.



Sonntag, 3. Juni 2012

Karte zum runden Geburtstag

Für einen Kundenauftrag sollte ich folgende Karte fertigen:
Doris, 60. Geburtstag, Blumen.

Herausgekommen ist diese Karte, die mir sehr gut gefällt:































Liebe Grüße, Petra.

Freitag, 1. Juni 2012

Blumengruß




























Blumige Junigrüße schickt euch Petra.