Donnerstag, 14. Februar 2013

W wie Winter oder W wie Wietamine




Ein leckerer Salat im Winter mit rohem Brokkoli, Spitzkohl und einigen anderen Gemüsesorten ist ein wahrer Vitaminspender. Mit Balsamico-Essig, gutem Olivenöl, frischer Kresse und frischem Basilikum schmeckt er einfach göttlich.




Kommentare:

  1. Wietamine!!! *lach*
    Danke Dir für dieses Schmunzeln...
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, Vitamine kann ich im Moment auch gut gebrauchen. Brokkoli roh kenn ich gar nicht. Das muß ich wohl mal testen.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Valentinstag,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Petra!

    Ja genau Wietamine, das ist ja lustig!
    So hab ich Gemüse aber auch noch nie angerichtet gesehen, super Idee!
    Viel Spaß beim kochen ,das hab ich heute schon hinter mir und freu mich nachher auf meinen Eintopf!
    Lieber Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra, das hört sich ja interessant an. Rohen Brokkoli habe ich noch nie gegessen; wusste gar nicht das das geht. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Echt??? Roher Brokkoli?? Das klingt ja interessant! Danke für den Tipp, muss ich echt mal ausprobieren! Ich bin ja sowieso ein Gemüsefreak!!
    Du, Dein Läufer ist echt Klasse geworden! Sieht voll edel aus!
    So, jetzt muss ich gleich einmal noch arbeiten fahren und dann ist endlich Wochenende! Hab drüber nachgedacht, ob ich nun den Winter wegräumen soll im Haus und mich über die Frühlingsdeko schmeißen soll... Aber irgendwie ists komisch, weil wir 60 !!!! cm Schnee draußen haben und es schneit schon wieder.... Bäh...
    Schönes Wochenende, Pezilein! hihihihi
    Alles Liebe!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra ,
    - danke für diesen leckeren Wietaminesalattipp :)))
    Werde ich mir merken ♥
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen