Samstag, 20. April 2013

Glückwünsche im Milchkarton

Diese kleine Milchtüte wurde von mir als Umverpackung einer Modeschmuckkette gebastelt.

 Doch bevor ich den Karton gefaltet habe,
 mussten erst einmal ein paar Nähte 
mit der Nähmaschine gemacht werden.
 Es hat Spaß gemacht, aus den ausgestanzten Miniherzen
 Glückskleeblätter zu nähen.
 Auch das Glücksschwein war schnell gewerkelt. 
Probiert es selbst mal aus!
Verschenkt einfach mal ganz viel Glück!

Ich wünsche euch ganz viel davon.
Petra

Kommentare:

  1. Ganz tolle Idee deine Glücksschachtel. Ich finde die Herzkleeblätter total klasse und behalte sie mir mal im Hinterkopf.
    Liebe Grüße Claudine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Petra
    Da hattest Du wirklich wieder eine ganz tolle Idee! Wunderschön sieht die Geschenksbox aus. Die Idee mit den Glückskleeblättern ist wirklich genial!
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Petra...

    sehr hübsch geworden sind Deine Glücksmilchtüten...;-)
    Schöne Idee!
    Überhaupt, Du hast ja eine Menge schöner Ideen! Auch Deine Karten finde ich immer herzallerliebst!

    Ein fröhliches und sonniges Wochenende
    wünscht Dir
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra, das Grafikprogramm was ich benutze heißt Paint Shop Pro, aber man kann solche Sachen eigentlich mit fast allen Programmen machen. Es kommt halt nur darauf an, das du verschiedene Schriften verwendest und die werden einfach gedreht! Also Senkrecht und Waagerecht, mehr ist es ja nicht.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön...gute Idee.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen