Montag, 2. September 2013

Hallo liebe Blogleser.

Ich bin wieder hier.
Nach einer sehr langen Sommerpause melde ich mich wieder zurück.

Viele von euch haben mich hier vermisst
 und mich angeschrieben, ob es mir gut gehe.

Ja, es geht mir gut und am vergangenen Wochenende hatte
 ich endlich einmal wieder Zeit und Lust zum Basteln.
 
Für eine liebe Arbeitskollegin habe ich eine kleine Dankeskarte gebastelt, da sie mir einen Gefallen getan hat.


 Ich weiß, dass sie gerne Artischockensalat isst. 
Deshalb habe ich ihr von unserem Vorrat aus dem letzten Italienurlaub ein Glas Artischocken nett mit Kräutern aus dem Garten verziert und das kleine Dankeskärtchen dazu gepackt.


Kleinigkeiten, 
die von Herzen kommen.


Kommentare:

  1. Liebe Petra
    Schön, dass Du wieder hier bist.
    Die Karte sieht toll aus. Genial die Farben!
    Ich wünsche Dir eine glückliche Woche mit ganz viel Sonnenschein. Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. hallo Petra,
    diese karte ist bezaubernd geworden. die farben sind einfach ein hit - richtig fröhlich und elegant zugleich (würde ich sagen).
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  3. Willkommen zurück liebe Petra ,
    die Dankeskarte ist ein echter Hingucker , gerade in dieser Farbwahl gefällt sie mir sehr .
    Allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Peta, schön wieder von Dir zu lesen und Deine Karte ist wieder sehr gelungen.LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar - eine schöne Karte ist das geworden und Du bist wieder da!

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke ganz herzliche Grüsse.

    Karin - dieaufeinemFusshumpelt

    AntwortenLöschen
  6. Oh nein, wie ärgerlich mit deinen Pilzen! Da legen sie so einen weiten Weg zurück um dann (vielleicht) im Müll zu landen! Wenn ich könnte würde ich dir die Hälfte von mir abgeben - wir haben echt total viele heute gefunden und in einem 1A Zustand!

    Schick dir liebe Grüße und hab noch ein schönes Wochenende - Sylvia

    AntwortenLöschen