Donnerstag, 5. Dezember 2013

10 Minuten Advent

Sehr gerne verschenke ich Kleinigkeiten einfach mal so...

...einfach so, weil mir die Menschen wichtig sind und ich sie mag.

Und so habe ich
 viele kleine Päckchen aus Butterbrottüten 
ein wenig weihnachtlich aufgepeppt und diese mit 
einem Teelicht,
 einem Teebeutel Weihnachtstee, 
einer Minischokolade
 und einer kleinen,
 auf DIN4 Papier ausgedruckten Weihnachtsgeschichte
 befüllt.




 























Diese Tüten, 35 Stück an der Zahl, 
werde ich nun in der Adventszeit mit und mit 
an liebe Menschen verschenken.
 Hoffentlich reichen sie! 
Wenn nicht, dann werde ich es mir in meiner Bastelwerkstatt
 richtig gemütlich machen und noch ein paar Tüten basteln.

Euch allen schicke ich in Gedanken 
10 Minuten Advent..
und noch viel mehr...

Eure Petra





Kommentare:

  1. Oh was für eine bezaubernde Idee,und genau das sind oft diese Kleinigkeiten die einen,den Tag so verschönern.Gefällt mir sehr,ich würde sagen das ist nach machens wert.Lg.Edith.Für dich auch einen schönen Advent.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    Das hast du sooo schön gemacht!! Die beschenkten werden sich sehr freuen und ganz 'entspannte' 10 Minuten weihnachten genießen können!!
    Ich werde demnächst auch ein paar von den Tüten verschenken - das Material habe ich schon besorgt, jetzt muss ich nur noch 'basteln'.
    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und grüsse dich ganz herzlich - ina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra ,
    Edith hat es ja schon geschrieben, oft sind es die Kleinigkeiten ,die den Tag verschoenern /versuessen .
    Soll ich dir wünschen , dass du noch viele dieser Beutelchen basteln &befüllen musst?:-)
    Liebste Gruesse ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Advent in der Tüte - eine *immer wieder* schöne Idee!
    Deine Tütchen sehen echt toll aus!
    Geht die Geschichte denn gut aus? Ich habe *zwischen den Zeilen* etwas von ...Waisenhaus weglaufen... gelesen.
    LG Britti

    AntwortenLöschen
  5. Das ist aber eine richtig schöne Idee :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, das ist ganz lieb von dir und vor allem so wunderschön. Der kleine lustige Pfefferkuchemann ist ja süß, wenn auch nur aus Papier.
    Einen lieben Gruß aus dem verschneiten Erzgebirge, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde diese Idee immer wieder wunderschön!
    Deine Tütchen sehen so edel aus.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra
    Wie süss! Das ist wirklich eine geniale Idee!
    Ich wünsche Dir eine glückliche Woche mit ganz viel Sonnenschein.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra, eine richtig schöne Idee...die sicher viel Freude bereitet.
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    diese 10 Minuten Weihnacht finde ich wunderschön!!!
    Leider habe ich dieses Jahr nicht geschafft ein paar Kleinigkeiten zu Weihnachten zu verschenken.
    Vielleicht sollte ich dann einfache in wenig GLück für 2014 auf die Reise schicken ...

    LG Maunz

    AntwortenLöschen