Montag, 2. September 2013

Hallo liebe Blogleser.

Ich bin wieder hier.
Nach einer sehr langen Sommerpause melde ich mich wieder zurück.

Viele von euch haben mich hier vermisst
 und mich angeschrieben, ob es mir gut gehe.

Ja, es geht mir gut und am vergangenen Wochenende hatte
 ich endlich einmal wieder Zeit und Lust zum Basteln.
 
Für eine liebe Arbeitskollegin habe ich eine kleine Dankeskarte gebastelt, da sie mir einen Gefallen getan hat.


 Ich weiß, dass sie gerne Artischockensalat isst. 
Deshalb habe ich ihr von unserem Vorrat aus dem letzten Italienurlaub ein Glas Artischocken nett mit Kräutern aus dem Garten verziert und das kleine Dankeskärtchen dazu gepackt.


Kleinigkeiten, 
die von Herzen kommen.